Projekt

Plan B 2.0

Plan B 2.0 unterstützt Studienzweifelnde und Studienabbrecher*innen bei einer beruflichen Neuorientierung. Wir greifen dabei auf eine langjährige Expertise und umfangreiches Material zurück und sind zudem auch Ansprechpartnerinnen für Arbeitsmarktakteure, Beratungsstellen, Unternehmen und andere, die Fragen zum Thema Studienabbruch haben.

Gefördert durch die Fachkräfteallianz Leipzig und die Stadt Leipzig.

Logo von Plan B 2.0

Berufliche Perspektiven nach Studienabbruch

Studienzweifelnde und Studienabbrecher*innen aller Fachrichtungen erhalten bei uns Unterstützung durch umfassende Informationen und eine berufliche Neuorientierung. Es besteht die Möglichkeit, individuelle Termine für eine Beratung vor Ort oder online zu vereinbaren, in unsere Offene Sprechstunde zu kommen oder uns per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren.

Auch Unternehmen, vor allem kleine und mittelständische, die mehr über die Zielgruppe der Studienabbrecher*innen als potenzielle Auszubildende erfahren möchten, können uns gerne ansprechen.

Außerdem bieten wir auf unserer Homepage auch umfangreiche Informationen und Materialien zum Thema Studienzweifel und Studienabbruch beispielsweise für Beratungseinrichtungen und vernetzen Akteure, die mit Studienabbrechenden zu tun haben.

Für Studierende und Studienabbrecher*innen

Mehr erfahren

Für Multiplikator*innen und Interessierte

Mehr erfahren

Für kleine und mittlere Unternehmen

Mehr erfahren

Beratungskompass

Mehr erfahren

Kontakt & Ansprechpartnerinnen

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0341/ 97-30037 und 0341/ 97-30033. Beratungsanfragen (individuelle Terminvereinbarungen) an beratung@kowa-leipzig.de

Anne Rabin, Beratung
anne.rabin@kowa-leipzig.de

Jana Wünsch, Projektleitung
jana.wuensch@kowa-leipzig.de

Charlotte Blücher, Projektmitarbeit
charlotte.bluecher@kowa-leipzig.de

Offene Sprechstunde

Jeweils montags bieten wir eine Offene Sprechstunde von 9.30 bis 11.00 Uhr an. Sie finden uns in dieser Zeit in den Räumlichkeiten des Academic Lab auf dem Campus Augustusplatz der Uni (über den Innenhof erreichbar, ehemals Leibnizladen).

Achtung: Am 12.02. muss die Offene Sprechstunde leider entfallen.

Der Raum ist barrierefrei.

Standortbeschreibung Offene Sprechstunde im Academic Lab auf dem Campus Augustusplatz

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.