1. Aktuelles
  2. Veranstaltungshinweis: Ausstellungseröffnung zu Ehrenbürgerinnen in spe
Aktuelles

Veranstaltungshinweis: Ausstellungseröffnung zu Ehrenbürgerinnen in spe

"Wirklichkeit [endlich] begreifen: Frauen* entsprechend ehren, Jetzt!" - 12 Ehrenbürgerinnen in spe für 2024, 2025, 2026, 2027, 2028, 2029 …

… auch als Vorschläge & Inputs für ein sich demokratisch progressiv weiterentwickelndes Leipzig

Die Ausstellung zu den potenziellen Ehrenbürgerinnen wird eröffnet am Donnerstag, den 18.01.2024 um 17 Uhr in der Frauenkultur Leipzig, Windscheidstr. 51, 04277 Leipzig und ist bis zum 12. März 2024 zu sehen.

Seit 1832 hat die Stadt Leipzig insgesamt 90 mal das Ehrenbürger*innen-Recht verliehen – 89 an Männer, ein einziges an eine Frau. Als eine der höchsten städtischen Auszeichnungen spiegeln sich hier auch gesellschaftliche Macht-/Strukturen der jeweiligen Zeit – und auch, dass patriarchale Gesell-schaftsstrukturen in Leipzig bis heute, bis ins 21. Jahrhundert noch immer existieren.

Die AG Frauen*Projekte Leipzig ist in diesem Kontext aktiv geworden: Von April 2023 bis März 2024 wurden/werden monatlich Ehrenbürgerinnen*-Vorschläge bei der Stadt eingereicht. Die Vorschläge für Januar, Februar, März werden im Januar 2024 gemeinsam eingereicht. Um dieses starke Ungleichgewicht öffentlicher Würdigung – die Leistungen von Frauen* betreffend – noch deutlicher sichtbar zu machen, wird zu jeder aktuellen Einreichung eine weitere Frau* posthum vorgeschlagen, die diese Ehrung der Stadt Leipzig ebenfalls verdient gehabt hätte.

Weitere Informationen, auch zu den vorgeschlagenen Ehrenbürgerinnen finden Sie hier: https://agfrauenprojekte-leipzig.com/ehrenbuergerinnen-der-stadt-leipzig/